07.09.2021



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre
avatar
Stefan van Lier

Zusammenfassung

So wirst du in der Episode wirst du erfahren, worin die Unterschiede zwischen LEAN und agilem Systems Engineering liegen und wie lean und agiles SE in der Praxis umgesetzt werden kann.

Hinweise und Links aus der Episode:

31.08.2021 32 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

So wirst du in der Episode wirst du erfahren … was generische Praktiken sind und welche Generischen Praktiken in den Capability-Levels 1-5 ausgeführt werden können

Hinweise und Links aus der Episode:

25.08.2021 21 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

So wirst du in der Episode wirst du erfahren warum du NUR mit der Auswahl eines Werkzeugs / Tools nicht glücklich wirst und was noch beachtet werden muss beim Rollout des Werkzeugs.

Hinweise und Links aus der Episode:

17.08.2021 20 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

So wirst du in der Episode wirst du erfahren … … warum in den Audits und Assessments von Artfakten gesprochen wird … wie die Artefakte genutzt werden sollten

In dieser Episode spreche ich über die Artefakte und warum diese verschiedene Bezeichnungen haben. Ich erkläre warum die Artefakte erzeugt werden sollen und warum das SPICE-Prozessassessmentmodell diese einfordert. Die Anmeldungen zum Camp könnt Ihr ab sofort über http://www.requirementsengineeringcamp.com durchführen.

Hinweise und Links aus der Episode:

03.08.2021 20 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

In dieser Episode geht es um die Prozesse und Basispraktiken des (Automotive-)SPICE. Ich erzähle, wie ich aus meiner heutigen Sicht mein Unternehmen vorbereiten würde auf die Projektdurchführung und das Bestehen der Audits. So wirst du in der Episode wirst du erfahren … … warum Kunden die Prozesse ihrer Lieferanten einem SPICE- oder ASPICE-Assessment unterziehen wollen … wie Du die Basis erschaffst, um ein solches Assessment zu bestehen Das RE-Camp 2022 findet in Herford statt. Tickets, Anmeldungen und Anfahrt findest Du unter https://requirementsengineeringcamp.com/

27.07.2021 27 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

In dieser Episode wirst du erfahren … … warum es nicht ausreicht ein Tool zu kaufen … wie sich das Verkünden von "Wir machen jetzt SE" auf die Mitarbeitenden auswirkt ... und welche strategischen Vorteile durch die SE-Einführung entstehen Das RE-Camp 2022 findet am 18. Februar statt. Anmelden kannst Du Dich unter www.requirementsengineeringcamp.com

20.07.2021 42 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

Dies ist der erste Teil einer kleinen Serie über SPICE-Assessments und wie Du Sie mit Deinem Team bestehen kannst. Ich spreche darüber, wie diese Prozesse des Referenzmodells zu verstehen sind und was es mit dem Reifegradprofil auf sich hat. So wirst du in der Episode wirst du erfahren ... ... was ein Prozessmodell ist und wie es genutzt werden kann ... worin sich PAM und PRM unterscheiden ... und welche Capability-Levels es im SPICE-PAM gibt Als Nachschlagwerk findest Du über diesen Link die komplette Darstellung des Automotive-SPICE beim VDA: http://www.automotivespice.com/fileadmin/software-download/AutomotiveSPICE_PAM_31.pdf

14.07.2021 38 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

Aufgaben, die das weite Feld eines Systemingeneiurs beschreiben

Was alles ist Systems Engineering? Dieses Thema hat unglaublich viele Aspekte. Von Lebenszyklusbetrachtungen bis zum Programmmanagement und technischen Fachdomänen bis zu Softskills - alles hat einen Einfluss auf die Systementwicklung. Um dort ein bischen Klarheit reinzubringen habe ich die Studie von Sarah A. Sheard aus dem Jahre 2006 zum Anlass genommen, über die Rollenbeschreibungen des Systems Engineering zu sprechen. In diese Episode gehe ich diese Rollen im Detail ein: RO - Anforderungs-Manager SD - System-Designer SA - Systemanalytiker VV - Validierung/Verifizierung Engr. LO - Logistik/Ops Ingenieur G - Klebstoff zwischen Subsystemen CI - Kundenschnittstelle TM - Technischer Leiter IM - Informations-Manager PE - Prozessingenieur CO - Koordinator CA - Der SE in den Anzeigen Der Link zur Studie von Sara Sheard ist hier zu finden: https://www.researchgate.net/publication/238363756_Twelve_Systems_Engineering_Roles Das Barcamp 101 von Michael Jastram liegt hier: https://www.se-trends.de/barcamp/ Die Anmeldung zum RE-Camp 2022 findet ihr, wenn Ihr diesem Link folgt: https://requirementsengineeringcamp.com/

06.07.2021 59 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre
avatar
Maik Pfingsten

Zusammenfassung

Wo werden wir mit dem Systems-Engineering im Jahr 2025 stehen?

Zu Gast ist heute im Podcast: Maik Pfingsten: Zusammen werden wir über die SE-Studie von 2007 sprechen und wie sich das Systems-Engineering in Deutschland bis heute entwickelt hat. Wir sprechen über das Systems-Engineering im allgemeinen und die Ausbildung des Systems-Engineering. Wir werden den Einsatz in den Unternehmen und die dazugehörigen Rollen und Porzesse beleuchten. Die Tools und deren Einsatz um SE gut zu unterstützen haben natürlich auch einen Platz. Zum Schluss geben wir noch einen Ausblick, was aus unserer Sicht in 2025 der Stand der Technik im Systems Engineering sein wird. https://productizedservicemastermind.com/