Schlagwortarchiv für: Systems Architecture

ZA213 - Richtiges Einordnen von Normenanforderungen

09.01.2024 20 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar
Björn Schorre

Zusammenfassung

Bist du unsicher, wie du Anforderungen aus Normen korrekt kategorisieren sollst? In unserer kommenden Episode tauchen wir tief in dieses Thema ein, um dir Klarheit zu verschaffen!

In dieser Episode wirst du erfahren:

  1. Korrekte Kategorisierung von Normenanforderungen: Wie werden Anforderungen aus Normen richtig eingeordnet? Wir beleuchten beispielsweise, ob die aktive Entladung eines HV-Systems eine Einschränkung ist oder als funktionale Anforderung definiert werden kann.
  2. Aufteilung von Normenanforderungen: Wie weit müssen Normen-Anforderungen aufgeschlüsselt werden, um sie sinnvoll zu handhaben? Wir nehmen dabei spezifische Normen wie LV123 genauer unter die Lupe und diskutieren, ob sie detailliert aufgedröselt oder allgemein nur referenziert werden sollten.
  3. Definition von DTCs auf Systemebene: Brauchst du eine genaue Festlegung von Prioritäten, Verlernzählern usw. bei der Definition von Diagnose-Fehlercodes auf Systemebene? Oder geschieht dies erst auf einer späteren Abstraktionsebene? Wir klären, welche Herangehensweise hier am effektivsten ist.

Verpasse diese Episode nicht, um deine Kenntnisse zu erweitern und deine Herangehensweise an Normenanforderungen zu verbessern!

 

###############

Meine Mailadresse: feedback@zukunftsarchitekten-podcast.de

###############

Brauchst Du Unterstützung bei der Erstellung eines Lastenheftes oder hast eine Frage dazu, dann findest Du meine Email in den Shownotes. Klicke darauf oder kopiere sie in Dein Emailprogramm und schicke mir eine Mail und wir sprechen darüber.

Dann kannst Du Dir in meinem Online-Kalender auch gerne direkt einen Termin buchen: https://kalender.bjoernschorre.de

###############

P.S.: Mein Buch zum Thema Lastenhefte ist da. Du findest es auf der Verlagsseite von tredition

ZA109 - Autosar - Automotive Open System Architecture

26.04.2016 00:00:00.000 Stunden 00:00:00.000 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Ich bin im Gespräch mit Hauke Wintjen. Wir unterhalten uns über Autosar, der Automotive Open System Architecture.

Inhalt der Episode

  1. Warum gibt es Autosar und was steckt dahinter?
  2. Was macht Autosar so interessant?
  3. Welche Entwicklung hat Autosar genommen?
  4. Wo geht die Reise hin?
  5. Was können Unternehmen außerhalb der Autobranche von Autosar lernen?

ZA107 - Risiko: System-Entropie

09.10.2015 28 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Risiko: System-Entropie

Systeme und ihre Architektur werden mit der Zeit immer chaotischer. Ich spreche über das Risiko System-Entropie und was du dagegen machen kannst. Komplexe Systeme, die über einen mehrere Generationen weiterentwickelt werden, werden mit der Zeit immer chaotischer und das führt unweigerlich zu Problemen. In der Episode wirst du erfahren, warum du bei komplexen Systemen darauf achten musst und was du tun kannst, um Herr deines Systems zu bleiben.

Inhalt der Episode

  1. Warum müssen wir bei komplexen Systemen auf die Entropie achten?
  2. Was für Möglichkeiten gibt es mit System-Entropie umzugehen?
  3. Meine 3 Praxis-Tipps um System-Entropie zu reduzieren

ZA016 - SysML in der Systementwicklung

11.06.2012 56 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

In dieser Episode bin ich im Gespräch mit Dr. Oliver Alt von Continental Teves. Wir unterhalten uns über SysML in der Praxis und sein neues Buch „Modellbasierte Systementwicklung mit SysML„*. Ich kann dieses Buch absolut weiter empfehlen und fand es so spannend, dass ich mich mit Ihm zu einem hoch interessantem Gespräch getroffen habe. Weiterlesen

ZA011 - Was macht einen exzellenten Systemingenieur aus?

30.04.2012 00:00:00.000 Stunden 00:00:00.000 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

In dieser Episode beschäftige ich mich mit der Frage, was ein Systemingenieur können muss, um einen exzellenten Job zu machen. Ich habe die Episode in zwei Teile aufgeteilt, da ich viele Nachfragen hatte, wie ich selbst ein erfolgreicher Systemingenieur geworden bin.

Der erste Teil wird sich darum drehen, was aus meiner Praxissicht als Handwerkszeug für einen Systemingenieur notwendig ist. Wer dann Interesse hat, kann sich gerne noch den zweiten Teil anhören. Dort erzähle ich meine Geschichte und wie ich seit über 12 Jahren als Systemingenieur unterwegs bin. Weiterlesen