09.03.2012 31 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Zu Gast ist Wolfram Müller. Er ist Leiter des Projektmanagement Office bei 1&1 und Mitentwickler der Methode „Critical Chain“, die er seit Jahren weiter vorran treibt. Wir unterhalten uns über die Entstehung der Critical-Chain Methode, dem Einsatz im High-Speed-Projektmanagement, der Praxiserfahrung bei 1&1 und der Lufthansa, die Verbindung zu agilen Methoden und der Verknüpfung zum System Footprint. Weiterlesen

05.03.2012 30 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

In dieser Ausgabe des ZukunftsArchitekten erkläre ich, wie ich innerhalb von ein bis drei Stunden völlige Klarheit über die Systemanforderungen erzeuge. Ich zeige wie ich schnell Kundenanforderungen erfasse und ein besseres Verständnis schaffe. Ich zeige Ihnen meine einfache und visuelle Methode, um nachvollziehbare Spezifikationen zu erschaffen.

Der Inhalt dieser Episode:

Weiterlesen

26.02.2012 28 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

In dieser Ausgabe des ZukunftsArchitekten beschäftige ich mich mit einer der Kernaufgaben eines Systemingenieurs. Ich erläutere, wie sinnvolle Releasestrategien entworfen werden und der Aufwand in den Releases realistisch abgeschätzt wird. Damit Projekte von Anfang an in die richtige Richtung laufen

  1. Warum sind Schätzungen ungenau?
  2. Wie können wir mit Unsicherheit umgehen?
  3. Wie gehen Manager mit Aufwandsaussagen um?
  4. Warum ist die Releasestrategie die Schnittstelle zum Projektmanager?
  5. Welche Schätzmethoden gibt es?
  6. Wie kann ich in der Praxis realistisch schätzen?
  7. Wie kann ich bewusst auf Lücke setzen?

Themen: Unsicherheit beim Abschätzen, Tom deMarco – Bärentango*, Relative Wahrscheinlichkeit, Absolute Wahrscheinlichkeit und kumulative Darstellung, Reifegrad von Releases, PSP-Struktur.

Verweis auf mein Kochrezept

  • Passend zur Episode habe ich ein ausführliches Tutorial zur Aufwandsschätzung geschrieben

Abonnieren Sie den kostenlosen Podcast und erhalten Sie zukünftig alle neuen Episoden direkt auf Ihr Smartphone:

 

*Affiliate link

18.02.2012 7 Minuten

  • Download:


On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Auf der OOP2012 in München war ich bei einem abendlichen Pecha Kucha Event als Referent eingeladen. Für mich die reizvolle Möglichkeit ins kalte Wasser zu springen und zum ersten Mal auzuprobieren, wie Pecha Kucha funktioniert. Die Idee hinter Pecha Kucha ist eine einfache Formel: 20 Folien und genau alle 20 Sekunden wird die Folie weitergeschaltet. Ich muss sagen, es ist eine spannende Vortragsform, die mir richtig viel Spass macht. Weiterlesen

12.02.2012 42 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Systems Engineering sieht den Nutzen des Produkts aus Sicht Ihres Kunden als entscheidende Information für ein Entwicklungsprojekt. Es geht darum, den Blick weit zu machen und neues Wissen in einem einfachen Design zu fokussieren. Aus vagen Ideen nutzbare Ergebnisse zu formen und den Weg für die erfolgreiche Entwicklung von innovativen Systemen zu zeigen. Weiterlesen

08.02.2012 11 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Ich trage schon länger mit dem Gedanken, einen Podcast zum Thema Systems Engineering zu produzieren. Und bevor ich das noch länger hinauszögere, habe ich einfach eine initiale Sendung produziert. Weiterlesen