ZA145 Digitalisierung in der Industrie und die Rolle des Software-Projektleiters

27.03.2018 55 Minuten



On Air in dieser Episode

avatar Maik Pfingsten
avatar Jörg Walter

Zusammenfassung

In der Kaffee-Ecke unterhalten sich Jörg und Maik über aktuelle Projektmanagement-Themen, die uns bewegen.

Immer mehr Industrieunternehmen bringen Software in ihre Produkte, mit dem Ziel die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen. Aber dann bemerken sie, dass das massive Auswirkung auf ihre Projekte hat. In der heutigen Episode bespreche ich mit Jörg Walter beim einer Tasse Kaffee die neue Rolle des SW-Projektleiter und wie sich das Bewusstsein im Maschinenbau verändern muss. Wir geben praktische Tipps an die Hand, wie alle (Softwerker und Nicht-Softwerker) gemeinsam besser miteinander in einem Projekt zusammenarbeiten können.