Episoden

ZA104 Wertvolle Tipps zum Zeitmamangement

18.09.2015 27 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Wertvolle Tipps zum Zeitmamangement

Etwas, das mich schon seit vielen Jahren immer wieder beschäftig ist, wie gehe ich mit meiner Zeit sinnvoll um? War für mich auch immer mal wieder eine echte Herausforderung.

Ich habe viele Methoden kennen gelernt, viel Dinge ausprobiert und wieder verworfen. So habe ich mir mit Ivan Blatter den Experten zum Thema neues Zeitmanagement eingeladen, um mit im über Zeitmanagement zusprechen und was sich vor allem in den letzten Jahren so geändert hat. Als ehemaliger Projektleiter an im öffentlichen Dienst hat er sich schon immer dafür interessiert, wie er sich effektiv und effizient organisieren kann. Seit 2007 begonnen als Blogger zum Thema und ist heute selbständig als Personal Trainer für neues Zeitmanagement.

Der Inhalt

  • Was ist neues Zeitmanagement?
  • Warum sollte ich mich damit beschäftigen?
  • Warum ist Nein-Sagen so schwer?
  • Deine drei Tipps aus der Praxis?

Hinweise in der Episode

 

 

ZA079: Agile, Lean und Kanban – Freunde oder Feinde?

06.02.2014



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Ich habe mich mit Michael Mahlberg, dem absoluten Spezialisten zu agilen Methoden, wieder einmal getroffen. Wir unterhalten uns über Agile, Lean und Kanban, deren Unterschiede und damit verbundenen Methoden in der Praxis. Ein Gespräch mit viel Spaß und Inhalt.

Der Inhalt dieser Episode:

  1. Wie unterscheidet sich Agile und Lean?
  2. Wo sind Agile und Lean identisch?
  3. Welche Auswirkung hat das auf Kanban?

Verweis auf weitere Episode mit Michael Mahlberg

Michael Mahlberg im Netz

 

Subscription link

Wenn Euch der Podcast gefällt, abonniert Ihn und erhaltet zukünftig kostenlos alle neuen Episoden direkt auf Eurer Smartphone:

iTunes | Zune | RSS

Euer Feedback

Wenn Ihr eine Idee habt für den Podcast oder eine Frage für eine der zukünftigen Episoden, schreibt mir eine Mail an feedback@zukunftsarchitekten-podcast.de

Wenn Euch die Episode gefallen hat, bitte bewertet sie bei iTunes und schreibt eine ehrliche Meinung. Das würde sehr helfen, die Commuity zu erweitern! Danke.

ZA053: Personal Kanban – Warum ich jetzt effektiver bin

11.06.2013



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Immer wieder probiere ich neue Methoden aus um zu schauen, wie nützlich sie sind. So bin ich über das Buch “Personal Kanban” von Jim Benson gestoplert und bin begeistert. Kanban nutze ich schon seit Jahren in den Projekten, aber seit Mitte Mai 2013 auch Personal Kanban und habe seit dem meine eigene Vorgegenweise völlig neu organisiert. Eine wirklich geniale Art, die tägliche Arbeit wirkungsvoll und effektiv umzusetzen.

In dieser Episode berichte ich über meine Erfahrungen mit Personal Kanban und wie ich damit meine Aufgaben effektiver und zufriedenstellender erledige.

Der Inhalt dieser Episode:

  1. Warum macht Kanban Sinn?
  2. Warum dann jetzt Personal Kanban?
  3. Wie setze ich Personal Kanban ein?
  4. Was es mit gebracht? Was hat sich verändert?
  5. Welche Tipps und Tricks gibt es?

Themen:  Kanban, Personal Kanban, Meine Probleme im Alltag, Aufbau eines Kanban-Boards, Einsatz des WIP Limits, Zufriedenheit, Konzentration auf’s Wesentliche, Priorisierung von Aufgaben, Einsatz von mehren Boards, Einsatz von Farben, Einsatz von Trello

Hinweise zu anderen Episode:

Weitere Hinweise auf der Epsiode:

Mein neues ebook “In 30 Tagen zu besseren Spezifikationen”

Ich schreibe durch das Feedback der letzten Vorträge gerade an einem neuen Buch. In diesem Buch dokumentiere meine langjährige Vorgehensweise in Form eines Kochrezeptes, wie ich im Troubleshooting die System-Spezifikationen auf einen höheren Reifegrad hebe. Ihr könnt mich unterstützen, indem ihr mir ein Feedback gebt und euch über das Thema mit mir und den Anderen austauscht. Wenn Ihr Lust habt mich dabei zu unterstützen, meldet unter maik.pfingsten@blueshaper.de. Auch hier sind schon die ersten Hörer mit dabei dabei!

Stelle deine Fragen und teile dein Feedback

Vernetze dich mit mir

Abonniere den kostenlosen Podcast und erhalten zukünftig alle neuen Episoden direkt auf Dein Smartphone:

ZA028 Kanban & Co – Agile Methoden einfach mal erklärt

05.10.2012



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Eine weitere spannende Episode mit Michael Mahlberg, dem absoluten Spezialisten zu agilen Methoden. Wir unterhalten uns über Kanban und damit verbundenen Methoden in der Praxis. Ein Gespräch mit viel Spaß und Inhalt.

Wir hätten mal wieder stundenlang weiter quatschen können, um es abzukürzen, planen wir noch eine dritte Episode. Wie sind Ihre Erfahrungen? Wie arbeiten Sie mit Kanban und wann war es hilfreich? Geben Sie uns Feedback.

Der Inhalt dieser Episode:

Weiterlesen

ZA019: Sprints & Weekly Builds im Systems Engineering

10.07.2012 26 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Eine kurze und knackige Episode in der ich über meine Erfahrungen mit dem Einsatz von agilen Methoden im Systems Engineering berichte. Als Troubleshooter brauche ich pragmatische und effiziente Vorgehensweisen um Projekte wieder in die Spur zu bekommen. Schon seit 2003 nutze ich dazu drei verschiedene Methoden (Releaseplanung, Sprints, Weekly Builds) und erweitere deren Einsatz kontinuierlich (Kanban). Weiterlesen

ZA005: The Critical Chain

09.03.2012 31 Minuten



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Zu Gast ist Wolfram Müller. Er ist Leiter des Projektmanagement Office bei 1&1 und Mitentwickler der Methode “Critical Chain”, die er seit Jahren weiter vorran treibt. Wir unterhalten uns über die Entstehung der Critical-Chain Methode, dem Einsatz im High-Speed-Projektmanagement, der Praxiserfahrung bei 1&1 und der Lufthansa, die Verbindung zu agilen Methoden und der Verknüpfung zum System Footprint. Weiterlesen