Episoden

ZA046: Ingenieure, Wissen und Umgang mit Veränderungen

26.03.2013



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Nach meinem Aufruf mir Buchtipps der Hörer zu schicken, erreichte mich eine Email von Kurt Klöser mit sehr spannenden Buchtipps. Da ich kein einziges Buch davon kannte, habe ich ihn angesprochen, ob ich nicht einfach in die Eifel komme und er mir über seine Buchempfehlungen erzählt. In einem sehr spannenden Gespräch haben wir uns darüber unterhalten, was die ganz großen Trends in den nächsten Jahren sind und wie Ingenieure mit Wissen und Veränderungen umgehen müssen.

Der Inhalt dieser Episode:

  1. Die Welt verändert sich – wir müssen uns darauf einstellen
  2. Wie sich Europa verändert
  3. Die acht Schlüsselkompetenzen aus Sicht der EU
  4. Zerlegung der Wertschöpfungskette
  5. Wie stellen wir uns auf Veränderungen ein?
  6. Internationale Teams und Entwicklung
  7. Veränderung der Mitarbeiter und des Arbeiten
  8. Kommunikation als Schlüsselfähigkeit von Ingenieuren
  9. Netzwerke und Wissen für Ingenieure

Themen: Platzen der Internetblase, Sabatical, Work live balance, 6. Kondratjew Zyklus, Steve Jobs’ 2005 an der Stanford University, Das Internet und Arbeitsplätze, Globale Wertschöftungsketten, Die alte und neue Welt des Arbeiten, Internationales Arbeiten, Wissen und Kreativität

Verweis auf Podcast-Episoden

Kurt Klöser im Netz:

Verweis auf die Bücher und Empfehlungen

Verweis auf Hörbücher für Projektleiter und Systemingenieure

Verweis auf andere Quellen

Stelle deine Fragen und teile dein Feedback

Vernetze dich mit mir

Abonnieren Sie den kostenlosen Podcast und erhalten Sie zukünftig alle neuen Episoden direkt auf Ihr Smartphone: