ZA057: Retrospektiven – Wie ich sinnlose Meetings durch sinnvolles Lernen ersetzen kann

Heute unterhalte ich mich mit Marc Löffler. Er arbeitet als Agile Coach bei KARL STORZ in Schweiz. Als absoluter Experte in Retrospektiven erzählt er über seine Erfahrungen und seine Tipps und Tricks. Wir sprechen auch über sein neues Buch zum Thema Retrospektiven, das er bald veröffentlichen wird.

Der Inhalt dieser Episode:

  1. Warum machen Retrospektiven Sinn?
  2. Wie kann ich Retrospektiven durchführen?
  3. Welche Tipps und Tricks gibt es?
  4. Was sind die größten Fehler?

Themen: Retrospectiven, Scrum, Agile Methoden, Die fünf Phasen einer Retrospektive, Umgang mit dem Management, Verteilte Retrospektiven, Do’s and Dont’s in Workshops

Marc Löffler im Netz

Abonnieren Sie den kostenlosen Podcast und erhalten Sie zukünftig alle neuen Episoden direkt auf Ihr Smartphone:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen