ZA044 Remote arbeiten – Ein Modell der Zukunft?

Im Oktober wird ein neues Buch von 37signals geben: remote worker – office not required. Dadurch inspiriert bin ich in den letzten Tagen über mehrere interessante Artikel im Web gestolpert. In dieser Episode habe ich mir das Thema vorgenommen, da es aus meiner Sicht für Ingenieure in Entwicklungsprojekten immer relevanter wird. Ich selbst arbeite schon seit 2005 remote in verschiedenen, internationalen Projekten bei Kunden und mein kleines Unternehmen ist komplett remote organisiert. In dieser Episode fasse ich meine Gedanken und meine persönliche Sicht zu dem Thema mal zusammen.

Der Inhalt dieser Episode:

  1. Warum wird remote arbeiten immer wichtiger?
  2. Wie wirkt sich remote arbeiten auf die Entwicklungsingenieure aus?
  3. Wir wirkt sich remote arbeiten auf Unternehmen aus?
  4. Was könnt ihr tun?

Themen:  Eigenverantwortung, Kommunikation, Umgang mit Lebenszeit, Anwesenheit vs. Präsenz, Nicht verschollen gehen, Unsinn der Stempelkarte , Führung wird sich verändern, Vertrauen schenken, Führen statt managen, Verantwortung abgeben, AWK -> away from keyboard, Remote-Technologien

Hinweise zu anderen Episode:

Stelle deine Fragen und teile dein Feedback

Vernetze dich mit mir

Abonniere den kostenlosen Podcast und erhalten zukünftig alle neuen Episoden direkt auf Dein Smartphone:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen