ZA028 Kanban & Co – Agile Methoden einfach mal erklärt

05.10.2012



On Air in dieser Episode

Zusammenfassung

Eine weitere spannende Episode mit Michael Mahlberg, dem absoluten Spezialisten zu agilen Methoden. Wir unterhalten uns über Kanban und damit verbundenen Methoden in der Praxis. Ein Gespräch mit viel Spaß und Inhalt.

Wir hätten mal wieder stundenlang weiter quatschen können, um es abzukürzen, planen wir noch eine dritte Episode. Wie sind Ihre Erfahrungen? Wie arbeiten Sie mit Kanban und wann war es hilfreich? Geben Sie uns Feedback.

Der Inhalt dieser Episode:

  1. Was ist der unterschied zwischen Kanban und Software-Kanban?
  2. Wie kann ich Kanban in Entwicklungsprojekten einsetzten?
  3. Was ist ein WIP-Limit?
  4. Kann ich Produktionsketten mit Kanban entwerfen?
  5. Warum ersetzt Kanban kein Scrum?
  6. Wie funktioniert Kanban in verteilten Teams?
  7. Welche Tools gibt es für Kanban im Netz?

Themen: Agiles ManifestAgile Pyramide bzw. Dreieck, Xtreme Programming, Scrum, Scrum in 5 Minuten, Scrum? Das ist doch das mit den Kreisen!, Kanban, SW-Kanban, Kanban-Simulation, Kanban bei Toyota, Lean SW-Development, Vergleich von Scrum und Kanban, Continuous Delivery bei Flickr, Liste der Kanban-Tools bei der Limited WIP Society

Buchempfehlungen:

Michael Mahlberg im Netz

Abonnieren Sie den kostenlosen Podcast und erhalten Sie zukünftig alle neuen Episoden direkt auf Ihr Smartphone:

*Affiliate Links

4 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Episode #28: “Kanban & Co – Agile Methoden einfach mal erklärt” […]

  2. […] Episode #28: Kanban & Co – Agile Methoden einfach mal erklärt […]

Kommentare sind deaktiviert.